Teilnahmebedingungen

Seit 1994 fördert die Sparkasse Wetterau den “Sparkassen-Oberhessen-Cup”, der 1997 mit der ”Läuferhitliste” des Kreis-Anzeigers zusammengeführt wurde.
Die “Läuferhitliste des Kreis-Anzeigers” wurde 1989 von der Sportredaktion des “Kreis-Anzeigers für Wetterau und Vogelsberg” sowie den Organisatoren der Serie, Stefan Weil und Harald Steinke, ins Leben gerufen und umfasst seit dem Jahr 2000 zwölf Dorf/Stadt- und Landschaftsläufe. Insgesamt überquerten im Verlauf des Jahres 2001 erstmals über 4000 Läuferinnen und Läufer die Ziellinien.
Zur Förderung des Laufnachwuchses wurde im Jahr 2000 der “Sport-Emrich Schüler-Cup” ins Leben gerufen. Hieran können Jungen und Mädchen im Alter bis zu 15 Jahren teilnehmen. Alle Schülerinnen und Schüler, die mindestens drei Läufe erfolgreich beenden, werden bei der Abschlussveranstaltung mit einem Preis und Urkunde ausgezeichnet.

Allgemeines
Teilnahmeberechtigt sind alle interessierten Läuferinnen und Läufer, die sich den Anforderungen gewachsen fühlen.

Wertungen

Gesamtwertung
Unabhängig von den jeweiligen Altersklassen wird eine Gesamtwertung aller angemeldeten weiblichen und männlichen Teilnehmer(innen) durchgeführt. Geehrt werden am Ende die ersten 10 der Rangliste.


Altersklassenwertung:
Gewertet werden alle angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Altersklassen:
- Schülerinnen/Schüler D
- Schülerinnen/Schüler C
- Schülerinnen/Schüler B
- Schülerinnen/Schüler A
- männ./weibl. Jugend
- Hauptklasse Frauen/Männer
- Seniorinnen 1 / Senioren 1
- Seniorinnen 2 / Senioren 2
- Seniorinnen 3 / Senioren 3
- Seniorinnen 4 / Senioren 4

Die drei schnellsten Läuferinnen und die vier schnellsten Läufer eines Vereines, Lauftreffs oder Laufgemeinschaft bilden unabhängig ihrer Altersklasse eine Mannschaft. Pro Verein oder Laufgemeinschaft wird ein Team gewertet.

Die Wertung für die Jugendlichen und die Schülerinnen und Schüler A erfolgt in den jeweiligen Jedermannns- Einsteiger- oder Jugendläufen (in der Regel 5 km).
Für die Gesamtwertung werden die sechs besten Einzelergebnisse berücksichtigt. Die Wertung erfolgt in der Reihenfolge des Zieleinlaufes nach dem Punkteschema 100, 99, 98 ........ 1.
Bei Punktgleichheit wird der entsprechende Platz zwei- oder mehrmals vergeben.
In den Klassen W/MSen1, W/MSen2, W/MSen3 und MSen4 erhält jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer einmalig Bonuspunkte entsprechend seines Alters.
Beispiel: Klasse MSen1, Alter 46 Jahre = 46 Punkte

Anmeldung
Für die Teilnahme an der Laufserie ist eine gesonderte, einmalige Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung ist bis zum 6. Lauf der Serie in Kefenrod möglich. Zurückliegende Läufe werden nicht mehr gewertet.
Die Anmeldegebühr für die Serie beträgt für Erwachsene bis zum 19. Januar 8,00 Euro, Schüler und Jugendliche bezahlen 4,00 Euro.
Die Nachmeldegebühr beträgt ab dem 20. Januar für Erwachsene 2,- € und für Kinder & Jugendliche 1,00 Euro.

 

Auszeichnungen und Preise
Die jeweils 10 Punktbesten Läuferinnen und Läufer jeder Altersklasse, alle Schülerinnen und Schüler mit mindestens 3 Ergebnissen,  die jeweils 5 Punktbesten Läuferinnen und Läufer des Justus-von-Liebig-Therme-Cup sowie die jeweils 3 Punktbesten Mannschaften und Paare werden auf der Abschlussveranstaltung geehrt.

Allgemeine Bestimmungen
Alle Veranstaltungen sind genehmigte Volks- oder Straßenläufe. Detailinformationen sind den jeweiligen Einzelausschreibungen zu entnehmen. Für jede Einzelveranstaltung ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich.
Die aktuellen Zwischenstände und Ergebnislisten werden im Kreis-Anzeiger sowie auf dieser Internetseite veröffentlicht.
Innerhalb eines Jahres ist eine Teilnahme nur für einen Verein/Lauftreff möglich.

IBB Schüler-Cup
Wertungsklassen:
- Schülerinnen/Schüler D
- Schülerinnen/Schüler C
- Schülerinnen/Schüler B

 

Modellbahnhof Stockheim Jugend-Cup
Wertungsklassen:

- Schülerinnen/Schüler A
- männ./weibl. Jugend
Die Schüler-A-Wertung erfolgt in den jeweiligen Einsteiger- bzw. Jugendläufen, Wertungspunkte für die übrigen Klassen B, C und D werden in den jeweiligen Schülerläufen nach dem Punkteschema 100,99, 98 usw. vergeben.
Grundsätzlich können jüngere Läuferinnen und Läufer an der Schüler-A-Wertung teilnehmen, eine Wertung an zwei verschiedenen Altersklassen ist ausgeschlossen.
Alle Mädchen und Jungen, die mindestens bei drei Läufen Wertungspunkte erhalten, werden bei der großen Abschluss Siegerehrung geehrt.

Justus-von-Liebig Therme-Cup
Die 2011 neu eingeführte Wertung erfolgt in den jeweiligen Einsteigerläufen (ca. 5 km). Die Wertung erfolgt für Männer und Frauen bis zum 49. Lebensjahr in der Hauptklasse, ab dem 50. Lebensjahr gibt es seit 2018 eine Senioren/innen Wertung.
Wertungspunkte werden nach dem Rang in der Ergebnisliste (100, 99, 98 usw.) vergeben.

 

Top-Time Zeitmessteam
© 2017 by Harald Steinke